rheinschauen

rheinschauen

Die Kollektion des Kölner Labels rheinschauen setzt in ihrer eigenen Schmucklinie konsequent auf eine klare Formsprache.
Der Kreis in Stahl. Als Ring, Kette, Ohrring oder Manschettenknopf. Mit einem historischen Add-on: altes Originalpapier bekommt ein neues Leben. Als Statement. UPCYCLING!
Historische Landkarten, gestempelte Briefmarken, alte Notenblätter oder Ausschnitte aus dem Vintage Duden. Es sind ausschließlich Originale, die zu Schmuck werden. Im Zentrum eines Kreises.
So entsteht eine alltagstaugliche, tragbare Schmucklinie, die sich nicht aufdrängt und erst auf den zweiten Blick allerhöchste Individualität preisgibt.
Jeder Ort, jedes Wort – was für den Schmuckträger zum Statement wird, kann er oder sie selbst wählen. Wir fertigen individuell vor Ort an.

Fähigkeiten

Gepostet am

9. Oktober 2018