Stella & Luna

Stella & Luna

Makramee bezeichnet eine aus dem Orient kommende Knüpftechnik zur Herstellung von Ornamenten, Textilien oder Schmuck. In den 70ern in Deutschland beliebt z.B. in Form von Blumenampeln.
Aber auch filigraner Schmuck ist möglich, womit wir zu meinem Projekt kommen. Bei mir findet ihr alles vom kleinen Freundschaftsband bis zum aufwendigen Collier und Armband und anderen Accescoires.

Ich nutze für meine Arbeiten gewachstes Polystergarn aus Brasilien, welches sehr robust sowie wasserfest ist, damit ihr lang was von eurem Schmuckstück habt.
Außerdem arbeite ich verschiedene Materialien mit ein; wie z.B. unterschiedliche Edelsteine, Perlen, Fossile, aber auch alten Schmuckwie Gemmen und es kommt immer Neues dazu.

Jedes Teil ist ein Unikat. Es sind auch Sonderanfertigungen bzw. Schmuckstücke auf Kundenwunsch möglich.

Fähigkeiten

Gepostet am

29. Oktober 2018